Ausbildung

– Diplom in Psychologie an der Universität Bonn (1990)

– Gestalttherapieausbildung an dem Institut für Humanistische Psychologie Eschweiler (IHP)

– Verhaltenstherapieausbildung an dem Kölner Lehrinstitut für Verhaltenstherapie (KLVT)

– Sexualtherapieausbildung am KLVT sowie bei Ulrich Clement

– Anerkennung als Supervisorin von der Deutschen Psychologen Akademie

– Tanztherapieausbildung am DITAT (Deutsches Institut für tiefenpsychologische Tanz- und Ausdruckstherapie)

– Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (1999)

– Erhalt der Kassenzulassung zur Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung von der  Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (1999)

– Jährliche Fortbildung bei den Lindauer Psychotherapiewochen

Berufstätigkeit

– Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Klinische und Angewandte Psychologie der Universität Bonn sowie in der Psychiatrie der Universitäts-Nervenklinik Bonn

– Mitarbeit in der Aids-Hilfe Bonn

– mehrjährige Durchführung von Kursen im Autogenen Training für Krankenkassen

– Kommunikationstrainings für Telekom

– seit 1992 niedergelassen in eigener Praxis

– Tätigkeit als Ausbilderin in Gestalttherapie am GIB (Gestaltinstitut Bonn-Rhein- Sieg)

– Supervision für die ESA-EAC (European Astronaut Center Köln) sowie für Leitungen sozialtherapeutischer Einrichtungen im Suchtbereich